Nerotalfest 2012 

Am 12. und 13.05.2012 fand in Wiesbaden im Nerotal zum vierten Mal das Nerotalfest statt. Gefeiert wurde rund um die Festwiese am Schweizer Häuschen (nähe thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden) am Samstag von 14.00 bis 22.00 und am Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr. 

Ein vielseitiges Programm sorgte an zwei Tagen für gute Unterhaltung: Kruschel – das Zeitungsmonster, Dornröschen, „The Five Bullets“, das Improvisationstheater „Für Garderobe keine Haftung“, „Soulcafe“; das California music duo Q2 - Jim & Ally Quinn - , Zauberer Zinnobro und „Anti - Classica“. 

Am Sonntag gab es ein großes Parkfrühstück mit Picknickkörbchen von Café Blum.

Rund um die Bühne gab es vielfältige Angebote: ein Bauteppich für Groß und Klein, Aktivspiele von der Stiftung „Zukunft schenken“, ein Gesundheitsstand mit einem Geschicklichkeitsparcour von Kinderarzt Dr. Winckelmann und Zahnarzt Herrn Hünnebeck, Kunsthandwerk von zwei kreativen Köpfen, Kinderschminken und wohltuende Massagen.

Historische Radfahrer fuhren wie vor 114 Jahren auf Hochrädern durch den Park. 

Auf der Wiese am Ententeich luden Yogakurse und ein Hockeyparcours zum Mitmachen ein.

Wer mehr über diesen wunderschönen Park erfahren wollte, konnte am Sonntag an einem Parkrundgang teilnehmen. 

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt.